… ein bisschen Johanneshof tut gut.

"Parmesan Schaumsüppchen"

Herzhaftes Cremesuppe mit Prosciutto

Parmesanschaumsüppchen mit Grissini

Parmesanschaumsüppchen - ein bisschen tut gut!

Zutaten

Zutaten für Süppchen :
4 gehackte Schalotten
2 EL Butter
60 g Risottoreis
500 ml Rindsuppe
1 Schuß Eiweiß
200 ml Schlagobers
150 g geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zutaten für Grissini :
125 g glattes Mehl
4 g frische Germ
7 g Butter
7 g Olivenöl
Salz, Zucker,
60 ml Wasser
12 Scheiben Prosciutto

Zubereitung

1. Die gehackten Schalotten in etwas aufgeschäumter Butter glasig anschwitzen.

2. Risottoreis zugeben, kurz mitrösten und mit dem Weißwein ablöschen.

3. Mit der Rindsuppe aufgießen und solange kochen bis der Reis sehr weich ist.

4. Schlagobers zugeben, aufkochen und den Parmesan ebenfalls untermischen.

5. Mit dem Stabmixer fein mixen bzw. aufschäumen. Mit Salz, Pfeffer sowie etwas Olivenöl abschmecken.

6. Für die Grissini die Germ in lauwarmem Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

7. Gehen lassen, einmal zusammen schlagen und wiederrum 1 Stunde aufgehen lassen.

8. Mit den Händen gleichmäßige Grissini formen und im Rohr bei 180°C ca. 10 Minuten backen.

9. Die gebackenen Grissini abkühlen lassen, mit Prosciutto umwickeln und mit der aufgeschäumten Suppe servieren.

Mein Tipp: Garnieren Sie die Suppe mit etwas frischer Kresse!

Ihr MOUNTAIN Wohlfühlhotel im Glemmtal

Doppelzimmer Maisonette

Doppelzimmer...

Junior Suite mit Sofa

Junior Suite...