… ein bisschen Johanneshof tut gut.

"Weisses Schokomousse"

Weisses Schokomousse mit Himbeermark

Zarte Versuchung

Schokolade geht immer, gehört ein bisschen!

Zutaten

Zutaten für Schokomousse :
175 g Kuvertüre, weiß
1 Ei
1 Eidotter
11/2 Blatt Gelatine
2 cl weißer Rum (Bacardi)
300 ml Schlagobers

Zutaten für Himbeermark:
300 g Himbeeren
80 g Läuterzucker
2 cl Himbeerbrand
geriebene Orangenschale
Salz, Zucker,

Zubereitung

1. Gelatine in kalten Wasser einweichen.

2. Ei und Eidotter über Dampf schaumig aufschlagen. 

3. Schlagobers steif schlagen.

4. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.

5. Gelatine ausdrücken, in erwärmten Rum auflösen und unter die Eier mengen. 

6. Geschmolzene Kuvertüre unter die Ei - Gelatine Masse rühren.

7. Geschlagenes Obers unterheben und entweder in Gläser abfüllen oder in eine Schüssel

8. Schokomousse mindestens 2 Stunden durchkühlen lassen.

9. Gehen lassen, einmal zusammen schlagen und wiederrum 1 Stunde aufgehen lassen.

10. Himbeeren waschen und putzen und gemeinsam mit dem Läuterzucker und den Orangenschalen pürieren. 

11. Durch ein feines Sieb siehen und mit Himbeerbrand abschmecken. 

Mein Tipp: Wenn mögich verwenden Sie Valrhona Schokolade! 

Ihr MOUNTAIN Wohlfühlhotel im Glemmtal

Ihre Gastgeber

DZ "Stammhaus"